Eine Flasche Johnnie Walker Platinum 18 Year Old Whisky

JOHNNIE WALKER® PLATINUM LABEL™ 18 YEAR OLD

Johnnie Walker Platinum Label 18 Year Old wurde von der Tradition von John Walker & Sons inspiriert, private Blends an enge Freunde der Familie zu verschenken. Die darin enthaltenen Whiskys wurden mindestens 18 Jahre lang gereift, wodurch sich ein eleganter und moderner Geschmack harmonisch mit den klassischen Aromen von Johnnie Walker vereint. Wenn Sie einen besonderen Anlass auf unvergessliche Weise begehen möchten, ist Johnnie Walker Platinum Label 18 Year Old die richtige Wahl.

SERVIERVORSCHLAG

Genießen Sie Johnnie Walker Platinum Label 18 Year Old ganz nach Belieben – pur, auf Eis oder mit etwas Wasser verdünnt.

Wir empfehlen, Johnnie Walker Platinum Label 18 Year Old pur oder auf Eis zu genießen. Serviervorschlag für den perfekten Genuss:

Johnnie Walker Platinum Label Signature Serve in Whisky-Tumbler
  • I

    4,5 cl Johnnie Walker Platinum Label 18 Year Old wahlweise mit Eiswürfeln in ein Whiskyglas füllen

  • II

    Servieren

AROMEN

Whisky-Flüssigkeit

Johnnie Walker Platinum Label 18 Year Old vereint die großen, klassischen Aromen von Johnnie Walker mit spannenden modernen Zitrus- und Mandelnoten. Der zunächst süße, warme Vanillegeschmack mit einem Hauch von Mandarinen gleitet geschmeidig über den Gaumen und verwandelt sich in in ein nussiges, trockenes Malzaroma. Im langen Abgang werden schließlich weiche Holzkohle und ein wunderbar sanfter, ausklingender Zitrusschalencharakter angedeutet.

John Walker and Sons logo

Story

Die Masterblender von Johnnie Walker reservierten früher einige Whiskys zur Herstellung der sogenannten „Private Blends“. Diese ganz besonderen Kreationen wurden Personen zum Zeichen der Anerkennung und speziellen persönlichen Bindung als Geschenk überreicht. Ob Kunden, Mitarbeiter, Geschäftspartner oder Freunde – die Empfänger hielten diese Geschenke besonders in Ehren. Die Essenz lebt in Johnnie Walker Platinum Label 18 Year Old weiter, einer Mischung, die mit exquisiter Handwerkskunst die reiche Vergangenheit im 21. Jahrhundert zugänglich macht.

Schwarzweiss-Foto von Sir Alexander Walker